Home

Portfolio

Infos

Kontakt

Fotografin

Zuerst gab es für mich nur eins,
malen basteln, Welten auf Papier und Holz erschaffen. So wurde so ziemlich alles in der Schulzeit mitgenommen, was kreativ ist. Werkeln, Nähen, Zeichnen. Und immer mit dem Hauptmotiv Natur und Tiere.

Später wurde dann auch durch der Schwerpunkt Kunst in meinem Abitur immer klarer, dass ich nicht ohne die Kreativität im Alltag kann.

Durch die Pferde meiner Freundin wurde ich dann mit dem Pferdevirus infiziert. Fasziniert von dem Wesen und der Eleganz der Pferde fing ich an diese zu Zeichnen und letztendlich auch zu fotografieren.

Mit der Zeit wurden aus den einfachen Fotos, welche zum Großteil eher Zufallsergebnisse waren, nach und nach immer mehr Fotos mit Ziel und Bedeutung.

Mit dem Ehrgeiz immer besser zu werden, aus den Fotos Kunst zu machen begann ich mich mich auf einen Weg, der nicht immer einfach ist.

Viel zu oft im Leben gehen wir an Kleinigkeiten ungeachtet vorbei.
Mit der Fotografie kann ich Momenten Dauer geben und die Welt aus meiner Sicht zeigen.
All die schönen Momente und Dinge, wie auch jenes was nicht ganz rund läuft.



Ich werde oft gefragt, wo ich diese besonderen Tiere für meine Fotografien finde. Überall, denn jedes Tier ist schön und hat seine Besonderheiten.
Der Charakter, die Narben und Beulen, die ein Tier hat, lassen es uns nicht weniger lieben. Es sind Zeichen dafür, das es lebt und das ist es doch was wir an ihnen lieben, wie sie sind, was sie machen, was sie ausmacht.
Genau das versuche ich mit meiner Kamera festzuhalten.

Ich halte Momente und Gefühle in Bildern fest, welche sonst nie gesehen werden.

Imprint

AGB

Copyright © 2016 - Nicola Behr - All rights reserved